Tag der Meister 2022

BISHL Tag der meister

Der Tag der Meister 2022 findet in Falkensee statt!

 Wir freuen uns, dass es dieses Jahr möglich sein wird einen Tag der Meister bei Eintracht Falkensee durch führen zu können. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Verantwortlichen von Eintracht Falkensee bedanken, dass sie sich bereit erklärt haben diesen Saisonabschluss einen schönen Rahmen zu geben. Die Falkenseeer Sportsfreunde sind für diesen Event eingesprungen und haben die Lücke innerhalb einer Woche schließen müssen, nachdem die Berlin Buffalos auf Grund der Ruhetage des Hausmeisters die Lilli-Hennoch-Halle nicht zur Verfügung stand. Vielen Dank an Eintracht Falkensee und danke an die Red Devils und die Berlin Buffalos für die Bereitschaft den Tag der Meister auszurichten. Die Planung des Events der "Tag der Meister" spiegelt die Saison 2022 sehr gut wieder. Immer wo ein Problem auftauchte hat die ganze BISHL-Gemeinschaft versucht eine für alle Beteiligten akzeptable Lösung zu finden. Es mussten Spieltage verschoben und umgeplant werden. Angesetzte Schiedsrichter mussten deshalb umgeplant werden, aber aus der Gemeinschaft heraus haben wir fast immer ein akzeptable Lösung finden können. Dafür möchten wir uns bei euch bedanken. Wir hoffen die Mühen der Falkenseeer werden mit vielen Besuchern und tollen Spielen belohnt.

Was ist der Tag der Meister? Die Idee hinter dem Tag der Meister ist es, dass die Meister der Nachwuchsligen U13/U16/U19 einen würdigen Rahmen für ihre Meisterzeremonie bekommen. Dazu wird der jeweilige Nachwuchsmeister gegen ein All-Star-Team, bestehend aus Kindern der anderen Mannschaften der Altersklasse, ein 3x15min Spiel bestreiten. Nach diesem Spiel gibt es die Ehrung für den jeweiligen Meister.

Da in der BISHL nicht nur der Nachwuchs gefördert und geehrt wird, wurden die beiden Finalspiele der Landesliga und der Regionalliga auf den Tag der Meister gelegt. Hier durch bekommen die beiden Ligen ebenfalls den öffentlichen Rahmen, um nach einer langen und spannenden Saison ihren Meister vor einem breitem Publikum auszuspielen.

In der U13 und der Regionalliga ist es bis zum 1. Oktober alles offen! An diesem Tag findet, aufgrund einer Spieltagsverlegung durch die Eisbären, der letzte Spieltag in der U13 statt. An dieser Stelle nochmals eine Dank an die Märkischen Löwen, Rostocker Nasenbären und BSG-Pneumant Fürstenwalde das sie dieser Mehrbelastung zugestimmt haben. Die U13 Meisterschaft wird sich zwischen den Rostocker Nasenbären und der BSG-Pneumant Fürstenwalde entscheiden. Die Ausrichter dieses Spieltages wollten es nochmal besonders spannend gestalten und haben das Aufeinandertreffen der zwei Konkurrenten als letztes Spiel der Saison angesetzt. Es bleibt also bis zum Schluß spannend.

In der Landesliga konnten sich nach spannenden Playoffs die Mannschaft der Red Devils III gegen Eintracht Falkensee durchsetzen und als erste Mannschaft ins Finale einziehen. In dem anderen Finale standen sich die Neubrandenburg Blizzards und die U19 der Red Devils gegenüber. Jeder konnte sein Heimspiel gewinnen und so hätte ein 3tes Entscheidungsspiel das Weiterkommen regeln sollen. Leider gab es in den Back-to-Back Spielen, die Spiele fanden innerhalb von 24h statt, bei der U19 der Red Devils zwei schwere Verletzungen, wodurch der Kader der U19 dezimiert wurde. Wir wünschen den beiden Sportlern an dieser Stelle eine gute und schnelle Genesung. Dies und der Umstand, das mit Martti Pulz und Arne Weinhold zwei weitere Spieler für die U19 EM abgestellt werden mussten, stellten den Chefcoach Yannis Brömel vor die schwere Aufgabe ein Team auf die Beine zu stellen. Auch hier haben sich die beiden Vereine auf eine Lösung des Problems einigen können und im Sinne der Sportler entschieden. Somit zieht Neubrandenburg ins Finale gegen die Red Devils III ein.

In der Regionalliga konnten sich die Berlin Buffalos jeweils in zwei Spielen gegen die Spreewölfe und die Powerkrauts durchsetzen, wodurch sie als erster Finalteilnehmer feststehen. Im anderen Halbfinale stehen sich die Salzstadtkeiler Lüneburg und die Rostocker Nasenbären gegenüber. Hier wird der Finalgegner der Buffalos ebenfalls am 1. Oktober in Lüneburg entschieden. Wir bedanken uns bei Lüneburg für das Entgegenkommen.

Es bleibt spannend bis zur letzten Minute!

Der Ablaufplan für den Tag der Meister sieht folgenden Partien vor:

• 10:00 Uhr Meister U13 vs U13 Allstars
• 11:30 Uhr Meister U16 (Polarstern Potsdam) vs. U16 Allstars
• 13:00 Uhr Landesliga Finale (Red Devils vs Neubrandenburg Blizzards)
• 15:30 Uhr Regionalliga Finale (Berlin Buffalos vs ?)

Datum: 03.10.2022
Beginn: 10 Uhr
Ort: Sporthalle Lise-Meitner Gymnasium, Ruppiner Str. 19-25, 14612 Falkensee

Auf den Punkt

  • 1
  • 2
  • 3

Aus den Ligen

  • All
  • Hobbyliga
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Internes

  • 1
  • 2
  • 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.