Noch keine Spielerstatistiken verfügbar

Wir haben die Website der BISHL für die neue Saison 2019 überarbeitet. Leider sind noch nicht alle Funktionen und Features verfügbar. Das betrifft auch die Darstellung der Spieler und ihrer Statistiken wie Tore, Vorlagen und Punkte. Wir hoffen, dass wir es innerhalb der Saison realisieren können.

Die Rollsport-Schule Berlin geht an den Start

Unter dem Dach des Inline- und Rollsportverbands Berlin e.V. hat sich die neu gegründete Rollsport-Schule.Berlin zum Ziel gesetzt, Schüler*innen für die Sportarten Inlineskating und Inline-Skaterhockey zu begeistern. Ausgebildete Trainer*innen aus Berliner Inline-Skaterhockey Vereinen bündeln in diesem, von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie unterstützten, Projekt ihre Erfahrung, Kompetenz und Motivation, um Kinder an den Sport heranzuführen und Grundschulen die Möglichkeit zu bieten ihr Sportangebot auszuweiten. Angeboten werden beispielsweise regelmäßige AGs, Projektwochen oder Aktionstage an Schulen. Auch Wandertage können gemeinsam gestaltet werden.

[gallery ID=3]

Die Rollsport-Schule.Berlin sieht sich als Schnittstelle zwischen Grundschulen und Vereinen und bietet als verlässlicher Kooperationspartner die Möglichkeit, das vorhandene Knowhow optimal zu nutzen. Das Angebot unterstützt die Schulen in ihrem Ganztagskonzept und bietet den Vereinen einen neuen Ansatz in der Nachwuchsförderung.

Besuchen Sie uns auf der Seite www.rollsport-schule.berlin

Alternative Zeitnehmer- & (Hobby)-Schiedsrichterausbildung: WEBINAR!

Wir möchten auf Grund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie die diesjährige Zeitnehmerausbildung am Sonntag den 19.04.2020 um 11:00 Uhr (bis ca. 16:00 Uhr) als Webinar durchführen.

Die Inhalte werden online vermittelt und es können auch hier inhaltliche Fragen gestellt werden. Den abschließenden Test (ausfüllen eines Spielberichtsbogen) würden wir dann zu einem späteren Zeitpunkt mit Euch durchführen, wenn Treffen in größeren Gruppen wieder möglich sind.

Für die Teilnahme an dem Webinar braucht ihr einen Computer mit Internetzugriff. Weiterhin sind Kopfhörer (wenn möglich mit eingebauten Mikrofon), z.B. Handykopfhörer empfehlenswert, um unseren mündlichen Ausführungen folgen zu können. Wer nur Kopfhörer hat (ohne Mikrofon), der kann auch per Chat Fragen an uns stellen während des Webinars.
Hier der Link um am Sonntag, den 19.04. um 11 Uhr am Webinar teilzunehmen. Folgt einfach den Anweisungen. Wer kein "Microsoft Teams" hat, kann entweder die "Teams App" installieren, oder sich per "Microsoft Edge" (Internetbrowser) einwählen. Es sind keine weiteren Zugangsdaten oder Kennwörter notwendig. Wir werden dieses Webinar als reines Audiowebinar durchführen, d. h. eine Kamera (für Videochat) ist nicht notwendig.
 
 
Ebenfalls die diesjährige Spielleiter- und Wettkampfgerichtausbildung ("Hobbyschiedsrichter-Ausbildung") wird am Samstag den 18.04.2020 um 11 Uhr (Ende ca. 15 Uhr) als ein Webinar stattfinden.

Die Teilnahme hier wird über folgenden Link möglich sein:

https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_ZmFjODEyYWQtNzczNC00NWRiLTg2ODMtYmM2NTMwYzhhMjIy%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%222e391e6a-84be-459c-ad61-4e1c18535499%22%2c%22Oid%22%3a%22a75a5a81-d268-4bb5-bd3f-f4bb5b77569a%22%7d

 
  • 1
  • 2